Wissenschaftliches Lektorat – Typoscriptum Medicinae

Projekte

Lektoratstitel

Springer Verlag/Dr. Dietrich Steinkopff Verlag:

  • Kruse/Schmidt: Wir haben uns als Deutsche gefühlt. 1999
  • Metz/Kortmann (Hrsg.): Hersfelder Gefäßdialog. 1999
  • Schmitz: 1 x 1 der Psychopharmaka. 1999
  • Neuzner/Pitschner (Hrsg.): Vorhofflimmern/Vorhofflattern. 1999
  • Thamasett (Hrsg.): Mappingverfahren in der Elektrophysiologie. 1999
  • Deng/Scheld/Hammel (Hrsg.): Betreuung vor und nach Herztransplantation – ein interdisziplinärer Leitfaden. 2000
  • Stimpel: Arterielle Hypertonie. 2000
  • Wehr: Arrhythmiediagnostik und -therapie. 2000
  • Dietz: Betablocker im neuen Jahrtausend. 2000
  • Zerkowski/Baumann/Osterhues: Empfehlungen zur Patienteninformation Kardiologie. 2002
  • Schmid/Schmitto/Scheld: Die Entwicklung der Herztransplantation in Deutschland. 2002
  • Schamal: Früherkennung. Empfehlungen für eine standardisierte Diagnostik, Therapie und Nachsorge. 2002
  • Mathes: Ratgeber Herzinfarkt. 4. Auflage. 2003
  • Schneider: Elektrophysiologische Untersuchung. 2004
  • Tilgen (Hrsg.): Patientenratgeber Dermatologie. 2004
  • Vallbracht/Kaltenbach (Hrsg.): Herz Kreislauf kompakt. 2005
  • Winkhardt: Das Herzkatheterlabor. 2005
  • Frömke: Gefäßchirurgie. 2005
  • Mathes (Hrsg.): Ratgeber Herzinfarkt. 5. Auflage. 2005
  • Edel: Aktiv leben und genießen. Ein Ratgeber für Typ-2-Diabetiker. 2006
  • Mendoza: Duplexsonographie der tiefen Beinvenen. 2006
  • Schiebler/Korf: Anatomie. 2007 (2400 Manuskript- = 1000 Druckseiten)
  • Butter/Minden: Kardiale Resynchronisationstherapie. 2008
  • Zirn: Die Genetische Sprechstunde. Springer Verlag 2008
  • Asfour/Schmid: Leitfaden Kinderherzchirurgie. Springer Verlag 2009
  • Hepp/Konner/Koch: Dialyseshunts. Springer Verlag 2009
  • Wicht: Anatomische Anekdoten. Springer Verlag 2009
  • Mathes (Hrsg.): Ratgeber Herzinfarkt. 6. Auflage. Springer Verlag 2009
  • Retz/Gschwend: Medikamentöse Tumortherapie in der Uroonkologie. Springer Verlag 2010
  • Dieter Hauri: Die Steinschneider - Eine Kulturgeschichte menschlichen Leidens und ärztlicher Kunst. Springer Verlag 2012
  • Gressner/Arndt (Hrsg.): Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik. Springer Verlag 2013
  • Radeleff (Hrsg.): Interventionelle Radiologie. Springer Verlag 2013
  • Kölfen: Ärztliche Gespräche, die wirken. Erfolgreiche Kommunikation in der Kinder- und Jugendmedizin. Springer Verlag 2013
  • Weishaupt/Koechli/Marindek: Wie funktioniert MRI? Eine Einführung in Physik und Funktionsweise der Magnetresonanzbildgebung. Springer Verlag 2014
  • Kösling/Bootz: HNO-Bildgebung. 2. Auflage. Springer Verlag 2014
  • Imbach/Kühne/Areci: Kompendium Kinderonkologie. Springer Verlag 2014
  • Kluge: Ultraschalldiagnostik der Hand. Springer Verlag 2015
  • Freyschmidt: Skelettdiagnostik. Springer Verlag 2015
  • Lehnhardt/Hartmann/Reichert: Verbrennungsmedizin. Springer Verlag 2016

Fortis Verlag:

  • Supply Chain Management. 2000

Mabuse Verlag:

  • 10 Tage Intensivstation. 2000
  • Neumeyer: Therapeutisches Zaubern. Mabuse Verlag 2016

World Vision

  • Lektorat der Texte für den Relaunch des Internetauftritts 2006 Überarbeitung der Länderporträts für den Internetauftritt 2007

Hessisches Kultusministerium, Institut für Qualitätsentwicklung:

  • Tagungsband „Schulentwicklung in Hessen“ 2007
  • Broschüre „Assessment-Verfahren zur Stärkung der Berufswahlkompetenz“ 2008

nach oben

Zeitschriftenlektorate

(komplett inklusive Jahrgangsregistererstellung):
  • MTA Dialog Januar 2000 bis März 2003. Hoppenstedt Verlag Darmstadt
  • Kardiologie Assistenz 1999 bis 2007. Steinkopff Verlag Darmstadt (Erscheinen eingestellt)
  • Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie seit 2008. Steinkopff Verlag Heidelberg

nach oben

Registererstellung

(Steinkopff Verlag):
  • Kaltenbach (Hrsg.): Kardiologie kompakt. 1999
  • Völler: Echokardiographie. 1999
  • Przybilla (Hrsg.): Praktische allergologische Diagnostik. 2001

nach oben

Rezensionen

für die Zeitschrift MTA Dialog von 2000 bis heute
  • MTADialog 5/2000: Mammographie Brustkrebs-Früherkennungs-Untersuchung Ingrid Mühlhauser, Birgitt Höldke, 157 S., brosch., zahlreiche farbige Tabellen und Abb., Verlag Kirchheim & Co. Mainz 2000, DM 35,- ISBN 3874093018
  • MTADialog 2/2001: Helga Strätling-Tölle (Hrsg.): 50 Tage intensiv oder: Die menschliche Würde im Krankenhaus 192 S, englische Broschur, Mabuse-Verlag Frankfurt am Main 2000, 29,80 DM ISBN 3-933050-53-7
  • MTADialog 9/2001: Handbuch für den Vorgesetzten, Loseblattwerk 650 Seiten, 98,- DM, Fachverlag für Recht und Führung, Bonn. 4 Aktualisierungslieferungen jährlich (ca. 200 Seiten)
  • MTADialog 9/2005: Evozierte Potenziale, Neurovegetative Diagnostik, Okulographie. Helmut Buchner und Johannes Noth (Hrsg.): 255 Seiten. Stuttgart: Thieme Verlag 2005. 99,95 Eu.
  • MTADialog 1/2006: EKG-Interpretation leicht gemacht Hans-Peter Schuster und Hans-Joachim Trappe: EKG-Kurs für Isabel. 4., überarbeitete und erweiterte Auflage. 314 Seiten. Stuttgart: Thieme Verlag 2005. 32,95 Eu. ISBN: 3-13-127284-8.
  • MTADialog 5/2006: Kleines Lexikon der Epileptologie. Günter Krämer. 321 Seiten. Thieme Verlag Stuttgart 2005. ISBN: 3-13-133831-8. Preis: 49,95 Euro.
  • MTADialog 10/2006: Praktische Phlebologie. Empfehlungen zur differenzierten Diagnostik und Therapie phlebologischer Krankheitsbilder. Herausgegeben von Eberhard Rabe und Horst E. Gerlach. 2., vollst. überarb. Auflage, 156 Seiten. Thieme Verlag Stuttgart 2006. ISBN: 3-13-119232-1. Preis: 79,95 Euro.
  • MTADialog 2/2007: Arbeitsbuch Zelle, Organ, Mensch. Shahrouz Porjalai. 242 Seiten brosch. Urban & Fischer München und Jena 2006. ISBN: 978-3-437-27700-9. 15,95 Euro.
  • MTADialog 8/2007: Was es mit „mind body medicine“ auf sich hat. Gehirn, Psyche und Körper. Neurobiologie von Psychosomatik und Psychotherapie. Johann Caspar Rüegg. 4., aktualisierte und erweiterte Auflage, 242 S., geb. Schattauer Verlag Stuttgart New York 2007. ISBN: 978-3-7945-2573-7. Preis: 34,95 Euro
  • MTADialog 11/2007: Englisch im klinischen Alltag. Kitteltaschenbuch für den Auslandsaufenthalt von Sabine Voigtländer und Sabine Hohenester. 195 Seiten brosch. Lehmanns Media Berlin 2007. ISBN: 978-3-936427-98-1. 14,95 Euro

nach oben

Interviews

(als PDF-Dokumente)
  • Interview mit Prof. (em.) Dr. Werner Zohlnhöfer, Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, im Anruf 150 (Dezember 2005)
  • Interview mit Dimo Wache, seit 12 Jahren der Hüne im Tor von Mainz 05, im Anruf 151 (März 2006)
  • Interview mit der studierten Archäologin Dr. Gudula Zeller im Anruf 152 (Juni 2006)
  • Interview mit der gebürtigen Stuttgarterin Dr. med. Annette Koser, Mitglied des Kirchenvorstands, im Anruf 153 (September 2006)
  • Interview mit Vikarin Mirjam Müller, gelernte Krankenschwester und examinierte Theologin, im Anruf 154 (Dezember 2006)
  • Interview mit Markus Schächter, der nach langem parteipolitischem Tauziehen 2002 zum Intendanten des Zweiten Deutschen Fernsehens gewählt wurde, im Anruf 155 (März 2007)
  • Interview mit Dr. Maria Böhmer, seit November 2005 Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin sowie Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, im Anruf 156 (Juni 2007)
  • Interview mit dem gelernten Schriftsetzer Wolfgang Friedrich, der unserem Gemeindeblatt sein preiswürdiges Äußeres gab, im Anruf 157 (September 2007)
  • Interview mit der gelernten Architektin Birgit Kley, die im Bauamt der Stadt Mainz arbeitet und seit 2003 Vorsitzende der SPD-Hechtsheim ist, im Anruf 158 (Dezember 2007)
  • Interview mit dem gebürtigen Wiesbadener Andreas Koridass, Bildhauer, Grafiker, Illustrator, Zeichner und Maler in Mainz, im Anruf 159 (März 2008)
  • Interview mit Prof. (em.) Dr. rer. nat. Dr. med. Ernst Mutschler, bis 1997 an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main Direktor des Pharmakologischen Instituts, im Anruf 160 (Juni 2008)

nach oben